Leutasch – das Herz Tirols

zählt zweifellos zu den schönsten Langlaufgebieten der Welt!

Ob Sie nun in der klassischen Technik oder im schnelleren Skatingstil durch das Hochplateau auf 1200 Metern Seehöhe gleiten – die Loipen von Leutasch bilden das größte und schönste Langlaufgebiet Tirols.

Unsere Gäste erhalten den GRATIS-LOIPENPASS mit GRATIS-BUSNUTZUNG in der gesamten Region, sodass Sie sofort den Langlaufsport ausüben können!

Leutasch – „Mekka des Langlaufsports“

Leutasch, eines der schönsten Hochplateaus des Alpenbogens war bereits 1964 und 1976 Austragungsort der olympischen Winterspiele und 2012 Austragungsort der Jugend-Olympiaspiele. Hier gibt es insgesamt 279 km gespurte Loipen in allen Schwierigkeitsgraden, die im breiten Talkessel von Leutasch, einer malerischen Landschaft liegen.

Langlaufen - für Fitness, Kraft und Gesundheit

Ihr Herz-Kreislauf-System wird gestärkt, Ihre Figur geformt und zudem ist Langlauf eine wunderbare Erholung für den Geist. Es ist eine der beliebtesten, umweltschonendsten und gesündesten Wintersportarten für Jung und Alt. Als Fitnesssportart beansprucht Langlaufen den gesamten Körper. Vor allem die Arm-, Schulter-, Bein-, Bauch- und Rückenmuskulatur wird gefordert. Kaum ein Sport ist besser für ein verträgliches Ausdauertraining geeignet!

Länge279 km Klassik + Skating
Nachtloipe2,9 km Seefeld - Mösern
Höhe1180m - 1550m
Schwierigkeitsgradleicht bis schwer
Saisonskarte€ 150,-

Unser Gästehaus hat die Loipengebühr für unsere Gäste schon bezahlt!
Auszeichnungen: Langlaufnadeln sind in den Infobüros erhältlich

Impressionen